Ihr Versicherungsmakler im Raum Passau

Bedarf ermitteln   Kontakt aufnehmen

Ihre Versicherungen immer im Fokus

Bedarf ermitteln   Kontakt aufnehmen

Ihre berufliche Absicherung ist unser Ziel

Berufsunfähigkeitsversicherung 

Sie stehen im Versicherungswald? Wir kennen den Weg.

Bedarf ermitteln   Kontakt aufnehmen


Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Immer wieder weisen Verbraucherschützer darauf hin, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung neben der Privathaftpflicht die wichtigste Versicherung überhaupt ist.

Der Verlust der Arbeitskraft ist ein existenzielles Risiko. Denn nicht mehr arbeiten können heißt, nichts zu verdienen. Materielle Not ist oft die Folge. Der Staat hilft im Ernstfall kaum - die gesetzliche Rentenversicherung zahlt allen ab 1961 Geborenen nur noch bei Erwerbsunfähigkeit eine Minirente.

Die Grundlagen

Wenn Sie wegen Krankheit oder Unfall schon vor Erreichen des Rentenalters aus Ihrem Beruf aussteigen müssen, stehen Sie vor einem großen Problem: Die gesetzliche Rentenversicherung zahlt allen ab 1961 Geborenen nur noch bei völliger Erwerbsunfähigkeit ihre Minirente .

Folge: Als Betroffener bekommen Sie nur dann die knappen staatlichen Leistungen, wenn Sie so gut wie gar nicht mehr arbeiten können. Wenn Sie theoretisch noch irgendeiner - auch schlechter bezahlten - Tätigkeit nachgehen könnten, gehen Sie leer aus.

Vor dem finanziellen Kollaps bei Unfall oder Krankheit müssen Sie sich also eigenverantwortlich schützen - am besten mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung. Doch welche Police ist die richtige? Was müssen Sie beim Vertragsabschluss beachten? Wie hoch soll im Ernstfall die Rente sein? Auf dieser Internetseite finden Sie erste Antworten.

Leistungsumfang

Rente bei Berufsunfähigkeit
Die wichtigste Leistung der Berufsunfähigkeitsversicherung ist die monatliche Rente - ab dem Zeitpunkt, ab dem Sie wegen eines Unfalls oder einer Erkrankung nicht mehr arbeiten können.

Oft werden Versicherte nur teilweise berufsunfähig - volle Rentenleistungen gibt es daher bereits bei einer Berufsunfähigkeit von weniger als 100 Prozent.

Der Versicherer hilft außerdem bei der Wiedereingliederung ins Arbeitsleben, etwa beim behindertengerechten Umbau des Arbeitsplatzes, durch Einmalzahlungen bei Ende einer zeitlich begrenzten Berufsunfähigkeit oder durch Assistance-Leistungen, die über die finanzielle Hilfen hinausgehen - etwa die Planung von Reha-Maßnahmen.

Finanzieller Schutz bei steigendem Bedarf
Durch Dynamisierung - also regelmäßige Erhöhung von Rentenansprüchen und Beiträgen - können Sie Ihren Berufsunfähigkeitsschutz an steigende Lebenshaltungskosten und wachsenden Finanzbedarf anpassen.

Sofern beim Vertragsabschluss eine Nachversicherungsgarantie vereinbart wurde, können Sie den bestehenden Schutz zum Beispiel bei Heirat, Geburt eines Kindes oder Immobilienerwerb ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen, damit eine etwaige spätere BU-Rente Ihren gestiegenen finanziellen Bedürfnissen entspricht.

Für wen sinnvoll?

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung brauchen nicht nur berufstätige Menschen. Um im Ernstfall einen sicheren Schutz zu haben, empfiehlt es sich auch für Schüler, Auszubildende, Hausfrauen und Studenten, eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen.

Wichtig hierbei: Sie sollten sich den Berufsunfähigkeitsschutz sichern, solange Sie noch jung und gesundheitlich nicht beeinträchtigt sind. Versicherungsgesellschaften lehnen Anträge oft schon bei geringen Vorerkrankungen ab bzw. bieten Ihnen weniger günstige Konditionen an.

Risiko Berufsunfähigkeit

Kaum jemand will sich in jungen Jahren mit dem Gedanken auseinandersetzen, den eigenen Beruf einmal nicht mehr ausüben zu können. Doch immerhin wird etwa jeder vierte Berufstätige noch vor Rentenbeginn berufsunfähig, sei es durch einen Unfall oder eine schwere Krankheit. Informieren Sie sich also rechtzeitig über passende Vorsorgemaßnahmen!

Denn seit 01. Januar 2001 erhalten alle nach 1961 geborenen Berufstätigen im Fall der Berufsunfähigkeit faktisch keine Zahlungen mehr aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Statt dessen wurde die Erwerbsminderungsrente eingeführt, auf die aber auch nur der Anspruch hat, der nicht einmal mehr drei Stunden täglich irgendeine Arbeit verrichten kann. Die staatlichen Hilfen sind zudem so niedrig bemessen, dass sie Sie und Ihre Familie keinesfalls vor dem finanziellen Absturz bewahren können.

Die Kosten

Umfassender Schutz, günstige Beiträge
Die Kosten einer Berufsunfähigkeitsversicherung werden von verschiedenen Faktoren bestimmt - vom Leistungsspektrum des Versicherers und von Ihrem persönlichen Risiko, vorzeitig berufsunfähig zu werden.

Ein umfassender Berufsunfähigkeitsschutz ist für Büroangestellte wegen ihres geringeren Gesundheitsrisikos günstiger als für Bauhandwerker oder Lehrer. Eine Police, die Leistungen nur bei völliger Erwerbsunfähigkeit vorsieht, ist für weniger Geld zu haben, als eine Versicherung, die bei Berufsunfähigkeit sofort zahlt, selbst wenn man in einem anderen Beruf noch arbeiten könnte.

Berufsunfähigkeitsvergleich

Nicht nur der Preis ist ausschlaggebend für die Entscheidung, welche die beste Berufsunfähigkeitsversicherung für Sie ist. Auch die Versicherungsbedingungen sind von zentraler Bedeutung. Lassen Sie sich beraten: Insbesondere bei den Leistungen sollten sie genauestens prüfen lassen, welche Versicherung die für Sie richtige ist.

Aufgepasst!

Niedrige Beiträge sichern
Wenn Sie schon in jungen Jahren vorsorgen, sichern Sie sich günstige Beiträge und verhindern Leistungsausschlüsse wegen Vorerkrankungen. Die Angebote können Sie in Ruhe vergleichen.

Dabei sollten Sie nicht nur auf den Preis achten, sondern auch die Vertragsbedingungen im Auge haben: Statt eines Vertragsausschlusses für bestimmte Erkrankungen sollten Sie besser einen Beitragszuschlag akzeptieren und mit dem Versicherer schwarz auf weiß vereinbaren, dass der Mehrbetrag nach ausgeheilter Krankheit wieder wegfällt.

Ihr Beruf sollte auch während eines möglichen Erziehungsurlaubs Maßstab für die Anerkennung der Berufsunfähigkeit bleiben, denn als Hausfrau bzw. -mann ist man nur beschränkt geschützt.

Nicht zu knapp kalkulieren
Ihr Vertrag sollte nicht zu früh auslaufen, denn vielfach wird man erst mit 50 Jahren berufsunfähig. Auch die Berufsunfähigkeitsrente sollte nicht zu knapp bemessen sein, als Faustregel gilt: 75 Prozent des Nettoeinkommens mit 45 Jahren. Die Police sollte die Möglichkeit zur Höherversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung vorsehen, damit sich die Rente etwa bei späterer Heirat oder Geburt von Kindern problemlos anpassen lässt.

Wichtig: Gesundheitsfragen des Versicherers müssen immer wahrheitsgemäß beantwortet werden; bei Falschangaben droht der Verlust des Versicherungsschutzes.

Der richtige Vertrag

Wie finde ich den richtigen Berufsunfähigkeitsschutz? In Ruhe entscheiden

Wenn Sie sich entschlossen haben, Ihr persönliches Berufsunfähigkeitsrisiko privat abzusichern, sehen Sie sich einer Vielzahl von Anbietern mit einer kaum überschaubaren Anzahl von Produkten und Tarifen und unterschiedlichsten Preisen und Leistungen gegenüber.

Die Entscheidung für eine konkrete Berufsunfähigkeitsversicherung sollten Sie deshalb nicht vorschnell treffen. Der Online-Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ohne fachkundige Beratung ist nicht zu empfehlen - das Thema ist komplex, es gilt viele Details zu beachten.

Lassen Sie sich daher beraten, um Ihre persönliche Risikosituation zu analysieren und die Fülle der angebotenen Tarife zu vergleichen.


Warum die Berufsunfähigkeitsversicherung so wichtig ist

Ihre Versicherungsmakler in Tittling/Passau klären auf! 

Ob nun ureigener Niederbayer oder hinzugezogener Wahlpassauer, ob Student oder langjährig Berufserfahrener: Jeder der im Raum Passau lebt, lernt und arbeitet, weiß die Dreiflüssestadt sowie die emsige und doch so entspannte Lebensphilosophie der Region zu schätzen. Vor allem auch der Zusammenhalt und die starke Gemeinschaft, geprägt durch Herausforderungen wie das Hochwasser von 2013 oder die gemeinschaftlichen Anstrengungen zur Aufnahme von tausenden Geflüchteten im Jahr 2015, zeichnen die Menschen der Region Passau aus. Das gute Gefühl sich aufeinander verlassen zu können und auch in Notsituationen die Gewissheit der eigenen Absicherung zu haben, machen das Leben sorgenfreier.

Wer einmal außerordentliche Ausnahmesituationen erlebt hat, weiß wie fragil viele Dinge sein können. Von einem Tag auf den anderen kann das Leben unbeeinflussbare Wendungen nehmen, die vor allem die finanzielle Existenz bedrohen. Gerade beim Verlust des Arbeitsplatzes oder der Fähigkeit seinen Beruf weiter auszuüben, ist eine finanzielle Notsituation ohne den richtigen Versicherungsschutz oftmals unausweichlich. So ist es in Deutschland nach aktuellen Statistiken jeder fünfte, der schon vor Eintritt ins Rentenalter berufsunfähig wird. 

 

 

Die Berufsunfähigkeitsversicherung - Schutz vor dem Finanzdesaster 

Wer aufgrund von Krankheit, Unfall oder Kräfteverfall nicht mehr in der Lage ist, seinen eigentlichen oder auch einen anderen Beruf auszuüben, dem droht schnell der finanzielle und soziale Abstieg. Als Versicherungsmakler aus Tittling im Raum Passauwissen wir aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, dass gesetzliche und betriebliche Leistungen in der Regel unzureichend sind. Selbstverständlich sorgt der Staat für die Grundsicherung, doch ist mit durchschnittlich 750 Euro aber selbst der Höchstsatz der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente kaum ausreichend.
 
Wer also auch im Falle der unerwarteten Berufsunfähigkeit finanziell abgesichert sein möchte, sollte immer eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Zwar mag der Gedanke, dass es sich bei plötzlicher Berufsunfähigkeit vermutlich eher um extreme Schicksalsschläge wie schwere Unfälle handelt und diese somit die Ausnahme sind, nahe liegen, Statistiken zeigen jedoch wie bereits erwähnt anderes. Betroffen ist jeder fünfte Arbeitnehmer, wobei psychische Erkrankungen mit rund 30% zu den häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit in Deutschland zählen. Gefolgt von Erkrankungen des Bewegungsapparates, die mit etwas über 20% die zweithöchste Ursache der Berufsunfähigkeit sind. Weitere Ursachen sind mit jeweils ca. 15% Krebserkrankungen und "sonstige" Krankheiten und erst dann folgen mit rund 10% Unfälle sowie mit ca. 8% Herz- und Gefäßerkrankungen.
 
Aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit als Versicherungsmakler im Raum Tittling/Passau wissen wir, dass eine Berufsunfähigkeitsversicherung vor diesem Hintergrund zu den wichtigsten freiwilligen Zusatzversicherungen überhaupt gezählt werden muss.
 
 

Ihre Versicherungsmakler aus Tittling/Passau - unabhängiger Schutz in allen Lebenslagen

Als unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler sind an keine bestimmten Konzerne, Versicherer oder Policen gebunden. Unabhängigkeit bedeutet, dass wir Ihnen jederzeit die für Sie passendenden und auf Ihre persönliche Lebenssituation zugeschnittenen Versicherungen vermitteln. Ihre Zufriedenheit steht jederzeit im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Wir als Versicherungsmakler aus dem Raum Tittling/Passau haben unseren Job dann gut gemacht, wenn Sie ein gutes Gefühl finanzieller Absicherung haben.
 
Wer sich mit dem Thema Berufsunfähigkeitsversicherung erstmalig beschäftigt wird schnell sehen, dass manche Aspekte nicht leicht zu verstehen sind, dass der Markt ein schier unübersichtliches Angebot unterschiedlichster Anbieter bereit hält und dass viele Menschen aufgrund von uneindeutigen Vertragsklauseln trotz Schadensfall kein Geld vom Versicherer bekommen haben, oder sich einem langwährendem Rechtsstreit aussetzen mussten.
 
Als Finanz- und Versicherungsexperten wissen wir genau um die bestehenden Angebote auf dem Markt, Besonderheiten, die es zu beachten gilt und was Sie tun können, damit Sie jederzeit vollen Versicherungsschutz haben.
 
 

Was Sie über die Berufsunfähigkeitsversicherung wissen müssen!

Obwohl im Grunde jeder Arbeitnehmer eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen sollte, wird längst nicht jeder von den Versicherern genommen. Die Versicherungsgesellschaften wählen für sich sehr sorgfältig aus. Der Grund dafür sind die extremen Summen, die ein Versicherer im Ernstfall an den Versicherungsnehmer zahlen muss. Jemand, der bspw. bereits im Alter von 40 Jahren seinen Beruf aufgeben muss und dann für rund 25 Jahre eine monatliche Berufsunfähigkeits-Rente von 2000 Euro bekommt, kostet den Versicherer über 600 000 Euro.
 
Aus Sicht der Konzerne also wenig verwunderlich, dass die Auswahlkriterien strengen Regeln folgen. Aus Verbrauchersicht hingegen kann man schnell in Verwunderung geraten, welche abstrusen Auflagen oder monatliche Beitragskosten gefordert werden, um überhaupt eine Police abschließen zu können. Die besten Chancen, günstige Konditionen für eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu bekommen, haben junge Menschen, die gerade ins Berufsleben einsteigen und keine Vorerkrankungen haben.
 
Wer eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen möchte und auch vom Versicherer seiner Wahl genommen wird, sollte allerdings nicht in demütige Dankbarkeit verfallen und blindlings zuschlagen. In der Regel halten sich die Versicherer viele Hintertürchen offen, um im Schadensfall doch nicht zahlen zu müssen.
 
Für Laien nicht sofort erkennbare Vertragsformulierungen ermöglichen es Versicherungsgesellschaften schnell, sich vor den Zahlungen drücken zu können. Und zwar, so tragisch es im Individualfall sein kann, im juristischen Sinne völlig vertragskonform. Ein gängiges Beispiel hierfür ist, dass Versicherer innerhalb der Verträge gerne auf mögliche Alternativjobs verweisen, die dem Arbeitnehmer zugemutet werden könnten, selbst wenn er in seinem bisherigen Beruf aufgrund gesundheitlicher Berufsunfähigkeit nicht weiter tätig sein kann. Diese Hinweise sind aufgrund des oft umständlich klingenden Vertragsdeutsch allerdings selbst für versierte Verbraucher nicht immer auf den ersten Blick zu identifizieren.
 
Im Vertrag der Berufsunfähigkeitsversicherung sind das dann Klauseln wie bspw.: "Eine Berufsunfähigkeit ist gegeben, wenn der Versicherungsnehmer seinem Beruf oder einer anderen Tätigkeit, die er mit seinen Fähigkeiten und Kenntnissen ausüben könnte, nicht mehr nachgehen kann." Wer so eine Klausel im Vertrag hat, sollte auf keinen Fall unterschreiben, denn dies ermöglicht jedem Versicherer den Versicherungsnehmer auf eine Vielzahl möglicher Alternativjobs zu verweisen. Ob diese realistisch annehmbar sind, spielt für den Versicherer keine Rolle. Die theoretische Möglichkeit zählt.
 
Gut ist, allerdings dass das umständliche klingende Vertragsdeutsch im Gegenzug auch eindeutige Formulierungen ermöglicht, mit den Sie als Versicherungsnehmer auf der sicheren Seite sein können. Hier bietet es sich an sich im Vorfeld an einen vertrauensvollen Partner zu wenden, der sich mit Klauseln und Formulierungen in allen Versicherungsfragen bestens auskennt.
 
 

Ihre Versicherungsmakler aus Witzmannsberg/Passau - Fokusierter Partner mit Feingefühl!

Gerne stehen wir Ihnen in allen Sach- und Vertrauensfragen als Ansprechpartner zur Verfügung, wenn es um die Absicherung Ihrer Zukunft geht. "Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Erwerbsunfähigkeit und Berufsunfähigkeit?", "Wie hoch sollte eine Berufsunfähigkeitsversicherung für mich und meine Familie sein?", "Welche Leistungen übernimmt der Staat?" und "Wie lange dauert es vom Schadensfall bis zur Auszahlung der Berufsunfähigkeits-Rente?", von uns bekommen Sie in vertrauensvollen und diskreten Gesprächen alle Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung.

Treten Sie gerne mit uns in Kontakt. Gemeinsam besprechen wir in einem unverbindlichen Gespräch, was wir für Sie tun können. Als Versicherungsmakler aus dem Raum Tittling/Passau haben wir ein ausgeprägtes Gespür für die Menschen dieser Region. Wir machen Ihre Zukunft sicher und sorgen dafür, dass Sie Ihr Leben in vollen Zügen genießen können. Egal, welche Herausforderungen die Zukunft bereithält!

Vergleich und Angebot Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir erstellen Ihnen gerne ein Vergleichsangebot.


Wir sind für Sie da

Montag bis Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:30 und 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag
08:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Kontakt

 Enzersdorf 26, 94104 Witzmannsberg
 +49 8504 92 333 0
 +
49 8504 92 333 20
  info@check-update.de

Wir sind Mitglied und Partner von: 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...